Bürgerforum Energiewende Hessen im RP Kassel

Das Bürgerforum in Nordhessen
(Regierungspräsidium Kassel)

Das Bürgerforum unterstützt Kommunen in den Landkreisen Waldeck-Frankenberg, Schwalm-Eder, Hersfeld-Rothenburg, Fulda, Werra-Meißner und Kassel beim Dialog rund um den Ausbau erneuerbarer Energien. Aktuelle Schwerpunkte in den Kommunen sind Windenergie, (Freiflächen-)Photovoltaik und Wärme aus Geothermie, sowie integrierte Quartiersentwicklung.

www.buergerforum-energiewende-hessen.de

Bürgerforum Energiewende Hessen in Breuna

www.buergerforum-energiewende-hessen.de

Windenergieausbau in der Gemeinde Breuna

Bürgerinnen und Bürger informieren sich über Planungen

Am 30. April 2022 nutzten rund 140 Personen die Möglichkeit, sich in der Mehrzweckhalle Wettesingen über aktuelle Vorhaben zum Ausbau der Windenergie in der Gemeinde Breuna zu informieren. Für die vier Standorte Breuna (Wald), Breuna (Offenland), Wettesingen und Niederlistingen stellten die jeweiligen Unternehmen ihre Planungen an eigenen Informationsständen sowie in kurzen Impulsvorstellungen vor. Derzeit wird die Errichtung von 15 Windenergieanlagen im Gemeindegebiet geplant, wobei diese teilweise ältere Bestandsanlagen ersetzen sollen.

Regierungspräsident Mark Weinmeister skizzierte die Aufgabe des Regierungspräsidiums im Regionalplanungs- und Genehmigungsverfahren und erklärte: „Das Land Hessen nimmt die Herausforderungen des Klimaschutzes und der Energiewende sehr ernst. Wir müssen deshalb den Ausbau erneuerbarer Energien weiter forcieren. Zwei Prozent der hessischen Landesfläche stehen als Vorranggebiete für Windkraftanlagen zur Verfügung. Das große Interesse an der heutigen Veranstaltung zeigt, dass in der Bevölkerung ein starkes Bewusstsein für die Notwendigkeit der Energiewende vorhanden ist. Wir als RP Kassel werden als Genehmigungsbehörde bei allen Projekten darauf achten, dass eine angemessene Berücksichtigung der Interessen aller Betroffenen stattfindet, gerade auch im Umwelt- und Naturschutz.“

Christopher Lüning von der LEA Hessen informierte in seinem Vortrag über Kontext und Ziele der Energiewende in Hessen und die Bedeutung der Windenergie. Die herausragende Rolle der Gemeinde Breuna und ihres Bioenergiedorfes Wettesingen für die Region hoben sowohl der Kreisbeigeordnete Thomas Ackermann als auch Regierungspräsident Mark Weinmeister in ihren Wortbeiträgen hervor. Beide nutzten – ebenso wie die anderen Veranstaltungsbesucher – die Gelegenheit, an den aufgebauten Informationsständen der Projektierer sowie der LandesEnergieAgentur mit den Expertinnen und Experten zu den Entwicklungen vor Ort ins Gespräch zu kommen.

Bürgermeister Jens Wiegand zieht ein positives Fazit der Veranstaltung: „In der Gemeinde Breuna werden wir in den nächsten Monaten einen weiteren Ausbau der Windenergie sehen. Hierdurch werden auch wir unserer Verantwortung vor Ort gerecht – und können zugleich auch finanziell profitieren und die Attraktivität der Gemeinde steigern sowie notwendige Investitionen realisieren. Ich freue mich, dass weit mehr als 100 Personen sich direkt über die aktuellen Planungen informiert haben und bin den Projektierern dankbar, dass diese unserer Bevölkerung gegenüber Rede und Antwort standen.“

Die Veranstaltung wurde von der Gemeinde Breuna in Kooperation mit dem Bürgerforum Energiewende Hessen der LandesEnergieAgentur ausgerichtet.

www.buergerforum-energiewende-hessen.de

Überblick

Windenergievorhaben Heringen 2022
www.buergerforum-energiewende-hessen.de

Windenergie in Hessen

Aktuelle Fachinformationen zu Fragen des Genehmigungsprozesses für Windenergieanlagen finden Sie im Bereich Faktenchecks & Faktenpapiere. Unter anderem sind dort Infraschall, Wirtschaftlichkeit, Natur- und Artenschutz als Expertenpapiere hinterlegt, um die gängigsten Fragen zum Thema Windenergie zu klären. Zur Erklärung des Regionalplanungsprozesses und des Genehmigungsverfahrens können Sie sich außerdem gerne diese Videos anschauen:

 

Videos zum Thema
Der Regionalplanungsprozess zum Ausbau der Windenergie in Hessen Abspielen

Der Regionalplanungsprozess zum Ausbau der Windenergie in Hessen

Die LEA erklärt, wie in Hessen Vorranggebiete für die Windenergie ausgewiesen werden.

© LEA LandesEnergieAgentur Hessen

Das Genehmigungsverfahren für Windenergieanlagen in Hessen Abspielen

Das Genehmigungsverfahren für Windenergieanlagen in Hessen

Die LEA erklärt, wie in Hessen Windenergieanlagen beantragt und geprüft werden.

© LEA LandesEnergieAgentur Hessen

www.buergerforum-energiewende-hessen.de

Hintergrundinformation:

Das Bürgerforum Energiewende Hessen ist ein Programm der LEA LandesEnergieAgentur Hessen. Es steht hessischen Kommunen bei der Gestaltung der Energiewende vor Ort mit neutraler Sachinformation und Moderationsleistung zur Seite. Das Bürgerforum wird im Regierungsbezirk Kassel mit Unterstützung der KEEA Klima und Energieeffizienz Agentur und dem Moderationsbüro DIALOG BASIS umgesetzt.

» Mehr dazu

© LEA LandesEnergieAgentur Hessen